ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN     HAFTUNGSAUSSCHLUSS     SHOP AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma Viola Möbius (nachfolgend 'wir' oder 'uns' genannt) in der Fassung vom 9.11.2017

Wir schließen Verträge ausschließlich zu den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, außer nach ausdrücklicher und schriftlicher Zustimmung zu ihrer Geltung.

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen Viola Möbius und dem Kunden in ihrer zum Zeitpunkt der Buchung gültigen Fassung.

Das Angebot von Viola Möbius richtet sich sowohl an Verbraucher als auch Unternehmer.
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Das vereinbarte Honorar für Buchungen von Viola Möbius auf Ihren Veranstaltungen versteht sich zzgl. einer Reisekostenpauschale in Höhe von 12% national und 15% kontinental und zzgl. Mehrwertsteuer. Bei einer Stornierung des Auftrages seitens des Auftraggebers bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% des Honorars fällig. Bei einer späteren Stornierung wird das volle Honorar fällig. Sollten wir durch eine Beauftragung künstlersozialkassenpflichtig werden, so ist der Auftragnehmer verpflichtet diese Zahlungen auf seine Kosten in unserem Namen zu leisten. Die erforderliche Technik wird wie im Vorfeld abgesprochen vom Veranstalter gestellt, ebenso schaut er die organisatorischen Voraussetzungen für die Veranstaltung, holt die erforderlichen privaten und öffentlichen Genehmigungen ein, erfüllt die einschlägigen Anzeigepflichten, trifft die geeigneten Werbemaßnahmen für die Veranstaltung, sorgt für einen sicheren und störungsfreien Ablauf der Veranstaltung und steht am Veranstaltungstag vor Ort persönlich oder durch einen bevollmächtigten Ansprechpartner zur Verfügung. Der Auftraggeber / Veranstalter stellt Viola Möbius folgende Hilfsmittel zur Verfügung: Flipchart, PC, Beamer, Leinwand, Pult/Tisch mit Stehhilfe.
Mit der Buchung gestatten Sie Viola Möbius Ihren Namen und Firmennamen als Referenz zu verwenden.

Wir behalten uns geringfügige Änderungen im Veranstaltungsprogramm vor. Grundsätzlich ist Viola Möbius ist in der inhaltlichen Gestaltung ihres Referats, des Seminars und der Art und Weise des Vortrags und des Seminars frei. Sie hat sich aber an das gestellte Thema, den vereinbarten Zeitumfang der Darbietung und den zeitlich vorgegebenen Rahmen zu halten. Auf Wunsch des Publikums kann die Referentin nach eigenem Ermessen und soweit dies dem geplanten Veranstaltungsablauf nicht entgegensteht, Zugaben erteilen, indem sie ihre Darbietungen ergänzt.

Der Rechnungsbetrag ist auf das in der Rechnung angegebene Konto zu zahlen, und zwar muss er spätestens am zehnten Tag nach Zugang der Rechnung gutgeschrieben sein. Stellt ein Kunde seine Zahlungen ein, liegt eine Überschuldung vor oder wird die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt, so wird unsere Forderung sofort fällig. Dasselbe gilt bei einer sonstigen wesentlichen Verschlechterung der wirtschaftlichen Verhältnisse des Kunden. Wir sind in diesem Falle berechtigt, ausreichende Sicherheitsleistung zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Sollten wir einen öffentlichen Vortrag oder ein öffentliches Seminar wegen zu geringer Nachfrage (was nicht später als zwei Wochen vor der Veranstaltung erfolgen soll), infolge höherer Gewalt oder der unvorhergesehenen Erkrankung der Referentin absagen müssen, wird die im Voraus entrichtete Vortrags- oder Seminargebühr erstattet und der Kunde im Übrigen von der Zahlungspflicht frei. Wir sind auch berechtigt, den Termin oder den Veranstaltungsort eines Vortrags und Seminars aus wichtigem Grund zu verlegen. In diesem Falle ist der Kunde / Teilnehmer zum unentgeltlichen Vertragsrücktritt berechtigt. Für vergebliche Aufwendungen oder sonstige Nachteile, die dem Kunden / Teilnehmer durch die Absage oder die zeitliche Verschiebung eines Seminartermins entstehen, kommen wir außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nicht auf. In anderen Fällen ist der von uns zu leistende Schadenersatz auf die Höhe des Veranstaltungspreises beschränkt.

Ihre Anmeldung für Veranstaltungen, Lese-Shows, Vorträge, Seminare, Beratungen oder Coaching-Programme ist verbindlich. Jeder Teilnehmer ist für sein Erscheinen selbst verantwortlich. Teilnahmegebühren und Beratungshonorare werden im Falle von Nichterscheinen nicht zurückerstattet. Im Falle einer Stornierung wird die gesamte Gebühr in voller Höhe berechnet. Anreise, Unterbringung und Verpflegung sind in den Vortrags-, Seminar­- und Beratungspreisen regelmäßig nicht enthalten und werden von jedem Kunden / Teilnehmer selbst getragen. Veranstaltungspreise für sind im Voraus zu entrichten. Zahlungen müssen spätestens drei Werktage vor Beginn der ersten gebuchten Veranstaltung bei uns eingegangen sein. Sollte bei kurzfristigen Buchungen eine rechtzeitige Überweisung nicht möglich sein, ist die Gebühr am Veranstaltungstag vor Vortrags- oder Seminarbeginn bar zu zahlen. Anderenfalls kann von uns die Teilnahme am Vortrag oder Seminar verweigert werden.

Als Leistungserbringer und Dienstleister des Unternehmens von Viola Möbius kann eine Beauftragung Ihres Unternehmens jeweils nur durch ein von uns bestätigtes schriftliches Angebot stattfinden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass anderweitige Leistungen nicht honoriert werden.

Im Rahmen unserer Vorträge und Seminare werden durch uns oder Dritte gelegentlich optische und akustische Aufzeichnungen getätigt, die der Verbesserung der didaktischen Methodik und Werbezwecken dienen. Wir behalten uns mit der Referentin das Recht vor, alle im Rahmen der Veranstaltung in irgendeiner Weise aufgenommenen Darbietungen, Leistungen und Werke der Referentin („Produktion“) in jeder beliebigen Weise zu verwerten oder verwerten zu lassen. Durch die beabsichtigte Verwendung in gedruckten und elektronischen Publikationen und Massenmedien (z.B. Flyer, Presse, Internet, Fernsehen, Radio) können Personenabbildungen oder Namen sowie sonstige personenbezogene Informationen der Kunden von Dritten zur Kenntnis genommen und gespeichert werden. Der Kunde willigt in die Anfertigung von Personenabbildungen, insbesondere in Form von Fotos oder Videos im zeitlichen und örtlichen Rahmen der von ihm gebuchten Seminare ein. Er gestattet uns die Verwendung der Personenabbildungen und personen­bezogenen Daten zu Zwecken der Methoden­verbesserung und der Werbung in eigener Sache. Die Einräumung der Rechte an den Personen­abbildungen erfolgt ohne Vergütung und umfasst auch das Recht zur Bearbeitung, soweit die Bearbeitung nicht entstellend ist oder den Abgebildeten in seiner Intimsphäre verletzt. Für das Zugänglichmachen von Einzelabbildungen erteilt uns der Kunde lediglich eine jederzeit für die Zukunft widerrufliche Einwilligung. Die Einwilligung des Kunden ist jedoch bei Mehr­personen­abbildungen (z.B. der Vortragsteilnehmer oder der Seminargruppe) unwiderruflich, sofern nicht eine Interessenabwägung eindeutig zugunsten der abgebildeten Person ausfällt. Die Einwilligung für sonstige personenbezogene Daten (z.B. Namen) kann für die Zukunft jederzeit – auch teilweise – widerrufen werden. Im Falle des Widerrufs dürfen personenbezogene Daten und Einzelabbildungen zukünftig nicht mehr Zwecke verwendet werden und sind unverzüglich aus unseren Internetangeboten zu löschen. Dabei wird für unsere gedruckten Publikationen eine Aufbrauchfrist von 12 Monaten gewährt. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt, d.h. auch über das Ende der Seminarveranstaltung hinaus.

Dem Kunden ist die optische oder akustische Aufzeichnung der Veranstaltung nur mit einer von uns ausdrücklich und schriftlich erteilten Genehmigung gestattet.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Anbieter dieser Internetseite übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Autorin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Anbieter behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Anbieters liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Anbieter von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Anbieter erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Anbieter keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Anbieter eingerichteten Blog, Gästebuch, Diskussionsforum, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige Anbieter, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Anbieter ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder, Fotos, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihr selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Bilder, Fotos, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Bilder, Fotos, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
 Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.
 Das Copyright für veröffentlichte, von dem Anbieter selbst erstellte Objekte bleibt allein bei dem Anbieter der Seite. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Bilder, Fotos, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Anbieters nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften, Bankdaten) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Produkte und Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam- und Werbe-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

SHOP AGB

von Viola Möbius

1. Geltungsbereich

1.1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Viola Möbius (im Folgenden „wir“ bzw „uns“ genannt) gelten für die Bestellung, den Verkauf und die Lieferung von Waren aus dem in unserem Online-Shop “violamoebius.de/shop” angebotenen Warensortiment; sie können von uns jederzeit abgeändert werden und gelten in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung aktuellen Fassung.

1.2. Andere Geschäftsbedingungen, insbesondere Geschäftsbedingungen von Kunden, gelten nur, wenn sie von uns ausdrücklich schriftlich anerkannt wurden.

1.3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB oder des mit dem Vertragspartner geschlossenen Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht.

2. Bestellung und Vertragsschluss

2.1. Die Warenpräsentation in unserem Online-Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung dar, bei uns Ware zu bestellen; alle Angaben zu Waren und Preisen sind freibleibend und unverbindlich. Alle Angebote und Aktionen in Werbemitteln und im Online-Shop gelten nur solange der Vorrat reicht. Irrtümer, Druck- und Satzfehler bleiben vorbehalten.

2.2. Im Rahmen unseres Online-Shops können nur Bestellungen unter Verwendung des vorgegebenen Systems berücksichtigt werden. Andere Bestellungen (wie etwa Bestellungen via Emails, Telefon) können von uns leider nicht berücksichtigt werden. Bestellungen und Lieferungen sind nur innerhalb Deutschlands, Österreich, Schweiz, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien und Liechtenstein möglich. Bei Lieferungen in andere Länder erfragen Sie bitte per Email die Möglichkeit info@violamoebius.com  

2.3. Sie sind verpflichtet, die im Bestellformular vorgesehenen Felder / Angaben) vollständig und wahrheitsgemäß zu tätigen. Durch das Absenden einer Online-Bestellung (d.h. durch die Auswahl des Produkts, das Ausfüllen der abgefragten Daten und das Bestätigen der Bestellung durch Sie über das auf unserer Webseite zur Verfügung gestellten Onlineshop-System), stellen Sie ein verbindliches Angebot, das erst von uns angenommen werden muss.

2.4. Nach Abgabe Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatisch erzeugte Bestellbestätigung zu Ihrer Bestellung per Email. In dieser Bestellbestätigung sind die Daten Ihrer Bestellung sowie diese AGB noch einmal aufgeführt. Die automatisch erzeugte Email-Bestellbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir prüfen anschließend die Verfügbarkeit der Ware.

2.5. Uns steht es frei, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Wir behalten uns die Art der Durchführung des Auftrags vor und nehmen den Auftrag erst durch die Lieferung der bestellten Ware an. Ein Vertrag kommt jedenfalls erst mit der Annahme Ihrer Bestellung durch uns zustande.

2.6. Wir können Ihre Bestellung nur annehmen, wenn wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden. Wir behalten uns vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit benachrichtigen und Ihnen bereits erbrachte Zahlungen unverzüglich rückerstatten.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1. Sämtliche Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, jedoch zzgl. Versandkosten.

3.2. Sollten bei uns wider Erwarten Preis- oder Produktangaben fehlerhaft sein, werden wir Sie, wenn Sie bereits ein Angebot an uns gerichtet haben, über den tatsächlichen Preis bzw. die tatsächlichen Produktangaben umgehend informieren. Sie können in diesem Fall Ihr Angebot zum mitgeteilten Preis bzw. zu den mitgeteilten Produktangaben nochmals ausdrücklich schriftlich oder einfach durch Zahlung des vorgeschriebenen Preises bestätigen. Andernfalls sind wir zum sofortigen Rücktritt vom Vertrag berechtigt, sollte bereits eine Vertragsannahme erfolgt sein; ausgeschlossen sind in diesem Fall Schadenersatzansprüche, wobei davon Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, sowie Personenschäden ausgenommen sind.

3.3. Sie können bei der Bezahlung zwischen verschiedenen Zahlungsarten wählen; derzeit Paypal (wo Sie widerum verschiedene Zahlmöglichkeiten des Anbieters haben) und Überweisung. Nach Zahlungseingang liefern wir die ab diesem Zeitpunkt verfügbare Ware. Können wir binnen 10 Tagen ab Bestellung keinen Zahlungseingang feststellen, wird die Bestellung automatisch gelöscht. Bitte beachten Sie, dass Ihre bestellten Artikel in diesem Zeitraum nicht für Sie reserviert werden können und ggf. auch nach Zahlungseingang nicht mehr verfügbar sind. Auf Wunsch erstatten wir Ihnen den zu viel bezahlten Betrag zurück.

4. Lieferung

4.1. Wir liefern nur innerhalb Deutschlands, nach Österreichs, in die Schweiz, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien und Liechtenstein.

4.2. Ist die von Ihnen bestellte Ware verfügbar, beträgt die Zeit bis zur Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse nach erfolgtem Zahlungseingang innerhalb Deutschlands ca. 2-3 Werktage. Nach Österreich Schweiz, Niederlande, Frankreich, Italien, Spanien und Liechtenstein kann die Lieferzeit bis 4-5 Werktage dauern.

4.3. Die Bestellbearbeitung findet erst nach Zahlungseingang statt und die Ware wird erst nach Zahlungseingang versandt.

4.4. Bei Lieferproblemen aufgrund z.B. höherer Gewalt, behördlicher Maßnahmen, Streiks, Betriebsstörungen, Lieferverzögerung des Vorlieferanten oder abweichenden Paket-Laufzeiten der Dienstleister verlängert sich die Lieferfrist um die Dauer der Behinderung.

4.5. Ist eine oder sind mehrere der von Ihnen bestellten Waren zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht mehr lieferbar, können wir Ihre Bestellung leider nicht vollständig erfüllen. Wir behalten uns die Wahl vor, die Bestellung in einem solchen Fall teilweise auszuführen oder vollständig zurückzuweisen; ebenso behalten wir uns in einem solchen Fall das Recht auf Vertragsrücktritt bzw. auf Erstellung eines Ersatzangebotes vor; darüber werden wir Sie unverzüglich per E-Mail informieren. Uns trifft keine Verantwortung bei Vorkommen von Lieferhindernissen im Bereich von Zulieferern und Produzenten.

4.6. Kommen wir mit einer Lieferung trotz Setzung einer Nachfrist von mindestens 14 Tagen in Verzug, so können Sie erklären, vom Vertrag zurückzutreten. Im Übrigen sind auch wir bei einer Lieferverzögerung von mehr als 14 Tagen berechtigt, uns vom Vertrag zu lösen, wenn wir die bestellte Ware auch innerhalb einer weiteren Frist von 7 Tagen nicht liefern können. Wir sind berechtigt vom Vertrag zurückzutreten, wenn Lieferhindernisse auftreten, die uns nicht zuzurechnen sind.

4.7. Sollten wir nach Vertragsabschluss feststellen, dass die bestellte Ware oder Dienstleistung nicht mehr bei uns verfügbar ist, oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, können wir entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware oder Dienstleistung anbieten oder liefern, wenn die in Qualität und Preis gleichwertige angebotene oder gelieferte Ware oder Dienstleistung von der bestellten Ware oder Dienstleistung nur geringfügig (beispielsweise Farbe) bei gleicher Funktion abweicht, oder entschädigungslos vom Vertrag zurücktreten.

4.8. Bereits erhaltene Zahlungen werden wir umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag an Sie rückerstatten. Schadenersatzansprüche wegen Überschreitung der Lieferfrist sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

4.9. Bei Versendung gehen Nutzung und Gefahr an Sie über, sobald die Ware an Sie oder einen von Ihnen bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

4.10. Sendungen können, wenn an der Lieferadresse keine Person angetroffen wird, auch in den Briefkasten abgelegt werden, wenn dies aufgrund der Größe des Pakets möglich ist. Bei Nichtzustellbarkeit behalten wir uns jedenfalls vor, den dadurch entstandenen Schaden geltend zu machen.

4.11. Bei der Übernahme der Warensendung ist die Verpackung auf Beschädigung und die Ware auf offenkundige Mängel zu kontrollieren und im berechtigten Schadensfall dem Frachtführer schriftlich anzuzeigen bzw. die Annahme unter Hinweis der Beschädigung zu verweigern. Sperrgut-Bestellungen sind bei der Übernahme zu kontrollieren und fehlerhafte Lieferungen gleich beim Spediteur zu reklamieren.

4.12. Unvollständige Lieferungen oder Beschädigungen auf dem Transportweg haben Sie uns innerhalb von 7 Tagen zu melden. Wird die Lieferung vom Transportunternehmen verloren oder beschädigt bzw. auf dem Transportweg gestohlen, muss die Abwicklung durch das Transportunternehmen abgewartet werden. Eine Ersatzlieferung kann erst nach Freigabe des Schadens erfolgen.

Widerrufs- bzw. Rücktrittsrecht des Verbrauchers und Kundenzufriedenheit ist für uns ein hohes Anliegen. Bei uns kaufen Sie ohne Risiko.

5. Widerrufsbelehrung

5.1. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen und somit vom Vertrag zurückzutreten.

5.2. Das Widerrufsrecht besteht u.a. nicht bei Lieferung von Waren, die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden oder wurden, oder die eindeutig für Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (z.B. personalisierte Buchcover, Produkte mit Werbebotschaften, Kundenlogo, Personalisierung, Aufdruck etc.) oder Waren mit Signaturen in Büchern oder Medien, oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

5.3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie gegenüber Viola Möbius, Email: info@violamoebius.de, mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Nachweis der rechtzeitig abgesandten Rücktrittserklärung liegt bei Ihnen.

5.4. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sowie im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben / hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Entscheidend dabei ist das Datum des Postaufgabescheines / Versandbelegs / Datum der abgeschickten Email. 

5.5. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Senden Sie die Ware bitte vollständig, inklusive sämtlichem Zubehör an uns zurück. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Nachweis der rechtzeitig erfolgten Rücksendung liegt bei Ihnen. Bitte lassen Sie sich Ihre Rücksendung bestätigen und heben Sie diese Bestätigung auf, bis der Kaufpreis der Ware auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben wurde. Nicht rechtzeitig zurückgesendete Artikel werden nicht akzeptiert und müssen vollständig bezahlt werden. Die für Ihre Rücksendung in Betracht kommende Retourenadresse teilen wir Ihnen bei Eingang Ihres Widerrufs schriftlich mit.

5.6. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Falls die Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht regulär mit der Post zurückgesandt werden kann, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware in Höhe von maximal Euro 98,00 pro Sperrgut. Wir tragen ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung die Rückversandkosten (Porto).

5.7. Sie tragen die Gefahr der Rücksendung, insbesondere für Verlust und Beschädigung.

Widerrufsfolgen

5.8. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

5.9. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

5.10. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

5.11. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Ware nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, behalten wir uns vor, eine Entschädigung für eine damit verbundene Wertminderung der Ware vom Kaufpreis in Abzug zu bringen, wenn die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise versteht man das Ansehen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
CD's, USB-Sticks und pdf-Dokumente sind grundsätzlich von Rückgabe und Umtausch ausgeschlossen.

6. Gewährleistung

6.1. Ihre Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware.

6.2. Geringfügige Abweichungen in Format, Farbe, Material und Beschaffenheit der Ware von Abbildungen oder Mustern sind manchmal unvermeidlich und begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

6.3. Eine Gewährleistung kann nicht für solche Mängel übernommen werden, die auf unsachgemäße Nutzung oder eine überdurchschnittliche Beanspruchung der Ware Ihrerseits zurückzuführen sind.

7. Schadenersatz

7.1. Wir haften auf Schadenersatz nur für vorsätzliches und grob fahrlässiges Verhalten sowie ohne Rücksicht auf den Grad des Verschuldens für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

7.2. Für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Fehler in unseren Werbemitteln und Datenfehler in unserem Online-Shop übernehmen wir keine Haftung. Wir haften nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen oder Produktbeschreibungen.

7.3. Für Schäden die durch unsachgemäße Handhabung und missbräuchliche Verwendung der Ware entstanden sind kann keine Haftung durch uns übernommen werden. Der Ersatz von Schäden Dritter ist ausgeschlossen.

8. Immaterialgüterrechte

8.1. Die von uns betriebene Webseite sowie deren gesamter Inhalt, insbesondere Texte, Bilder, Fotos, Grafiken, Zeichnungen, Drucke, Designs jeglicher Art, Filme, Präsentationen, Geräusche, Illustrationen und etwaige Software sowie alle Marken- und/oder Geschmacksmuster sind durch gewerbliche Schutzrechte, insbesondere Urheberrechte, Namens- und Bildrechte, Marken und / oder eingetragene bzw. nicht eingetragene Geschmacksmusterrechte gegen unberechtigte Nutzung geschützt.

8.2. Alle Nachrichten, Grafiken und das Design unserer Webseite dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Webseite sind nur zum Zweck einer Bestellung bei der uns als Betreiber des virtuellen Shops erlaubt. Jede Nutzung außerhalb des Auswählens und des Kaufs einer Ware bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung unsererseits oder, wenn die jeweiligen Rechte nicht bei uns liegen, von Seiten des Rechteinhabers. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

8.3. Bei Sonderanfertigungen bzw. Bestellungen außerhalb unseres Sortiments setzen wir voraus, dass Sie sich über das Nichtbestehen von Schutzrechten Dritter vergewissert haben. Sollten von uns Artikel nach Ihren Zeichnungen, Vorgaben oder Originalmustern angefertigt werden, haften wir für keine Rechte, insbesondere keine Schutzrechte Dritter.

9. Datenschutz

9.1. Sie stimmen zu, dass die im Falle eines Vertragsabschlusses erhobenen und uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten – Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Email Adresse – in unserem System gespeichert, verarbeitet und für die Dauer der Vertragsabwicklung genutzt werden. Wir verwenden alle Ihre personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen zwischen uns und Ihnen erforderlich sind - wie insbesondere zur Abwicklung von Bestellungen, der Lieferung von Waren, der Prüfung der Bonität oder der Abwicklung von Zahlungen - in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz 2000 (DSG 2000) und dem Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003).

9.2. Sie stimmen zu, dass Ihre personenbezogenen Daten in unsere Kundenkartei aufgenommen und solcher Art von uns verarbeitet werden und Sie dadurch über Produkte, Neuheiten und Preisaktionen von uns per Post, Email oder SMS informiert werden können. Eine Weitergabe an Dritte für Marketingzwecke erfolgt nicht. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden Ihre hiervon betroffenen Daten nicht mehr zu Marketingzwecken genutzt und verarbeitet bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich eingestellt.

9.3. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich. Sie erklären sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an Kooperationspartner aus dem Logistikbereich (z.B. Deutsche Post AG) weitergeleitet werden können, damit Sie über die Lieferzeiten Ihrer Sendungen entsprechend informiert werden können. Dieses Einverständnis können Sie jederzeit mit einer kurzen formlosen Mitteilung schriftlich widerrufen. Eine Weitergabe durch uns an Dritte für Marketingzwecke erfolgt nicht.

9.4. Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft, sowie ein Recht auf Änderung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten; ebenso sind Mitteilungen, Informationen, mögliche Beschwerden sowie Anfragen über Datenauskünfte, über die Aktualität, Richtigstellung, Löschung der personenbezogenen Daten jeweils samt Identitätsnachweis schriftlich einzubringen an: Email: info@violamoebius.de

9.5. Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet; für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf violamoebius.com und machen sich diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

9.6. Wir verwenden Cookies, die sich auf Ihrer Festplatte ablegen und nur durch unseren Server wieder ausgelesen werden können, wenn Sie wieder eine datentechnische Verbindung zu unserem Server aufbauen. Die Cookies dienen der vereinfachten Abwicklung des Bestellprozesses. Über die Löschung der Cookies entscheiden Sie. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies automatisch akzeptiert, er Sie über das Senden von Cookies informiert oder die Verwendung von Cookies ausschließt.

10. Anwendbares Recht, Erfüllungsort, Gerichtsstand

10.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.

10.2. Erfüllungsort ist der Unternehmenssitz: VIOLA MÖBIUS, Hamburg

10.3. Gerichtsstand ist – soweit gesetzlich zulässig – Hamburg

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es via Email an: info@violamoebius.de

Hiermit widerrufe ich den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:
Bestellt am:
Erhalten am:
Mein vollständiger Name:
Meine vollständige Anschrift:
Meine Unterschrift (nur bei Mitteilungen auf Papier)
Datum:
WordPress Theme built by Shufflehound. © 2016 Viola Möbius